Aktivitäten

Veranstaltungen & Workshops

Veranstaltungen

Vortrag
Lange Nacht der Philosophie - Würdevolles Verhalten in Zeiten von Abstandsgeboten (Michael Beilmann)
In Zeiten der Pandemie erfahren wir Menschen, wie es sich anfühlt, untereinander auf Abstand zu bleiben und Kontakte außerhalb der Wohngemeinschaft zu minimieren. • Was verändert sich durch das Abstandsgebot in unserem Miteinander? • Wie können Menschen, jetzt und dauerhaft, ihre Würde als Mensch unter Menschen entfalten? Würde ist ein inneres Erlebnis, aber auch ein Geschehen in der menschlichen Begegnung. Der Mensch ist sowohl ein „Zweck an sich selbst“ und auch ein „Zweck zum anderen hin“ (Kant). Und so bedeutet Leben gleichzeitig „Abgrenzung und ständiger Austausch“. Genauso bedingen sich in der Würde des Menschen „Souveränität und Berührbarkeit“ gegenseitig. Mit „Berührbarkeit“ wird somit die Bedeutung der Beziehung für das Individuum deutlich, und sie unterstreicht eine Ganzheitlichkeit (?) von offenen Begegnungsräumen. Begegnung ist spürbar mehr als sich allein ‚Treffen‘ und setzt Berührbarkeit voraus.
.
.–
19
.
11
.
20
 in 
Innsbruck
Vortrag
Lange Nacht der Philosophie - Würdevolles Verhalten in Zeiten von Abstandsgeboten (Michael Beilmann)
In Zeiten der Pandemie erfahren wir Menschen, wie es sich anfühlt, untereinander auf Abstand zu bleiben und Kontakte außerhalb der Wohngemeinschaft zu minimieren. • Was verändert sich durch das Abstandsgebot in unserem Miteinander? • Wie können Menschen, jetzt und dauerhaft, ihre Würde als Mensch unter Menschen entfalten? Würde ist ein inneres Erlebnis, aber auch ein Geschehen in der menschlichen Begegnung. Der Mensch ist sowohl ein „Zweck an sich selbst“ und auch ein „Zweck zum anderen hin“ (Kant). Und so bedeutet Leben gleichzeitig „Abgrenzung und ständiger Austausch“. Genauso bedingen sich in der Würde des Menschen „Souveränität und Berührbarkeit“ gegenseitig. Mit „Berührbarkeit“ wird somit die Bedeutung der Beziehung für das Individuum deutlich, und sie unterstreicht eine Ganzheitlichkeit (?) von offenen Begegnungsräumen. Begegnung ist spürbar mehr als sich allein ‚Treffen‘ und setzt Berührbarkeit voraus.
.
.–
19
.
11
.
20
 in 
Innsbruck

Archiv

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand zu Entwicklungen der Würdekompass-Initiative.
Newsletter abonnieren
Vorherige Newsletter:

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook und wenn sie möchten, treten Sie über unsere Facebook-Gruppe direkt mit anderen Interessierten in Kontakt.

Bleiben Sie informiert

Stay up to date with development updates & announcements, detailed feature guides, iTunes tips & tricks, Apple news, indie/dev/design stuff and more.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.